logotype

Arbeitsgemeinschaften in der SPD

Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (Jusos)

Die JungsozialistInnen (Jusos) sind die Jugendorganisation für alle SPD-Mitglieder, beziehungsweise interessierte junge Leute von 14 bis 35 Jahren. Sie sind AnsprechpartnerIn, wenn es darum geht, die Anliegen der jungen Generation an die Partei heranzutragen. Als Jugendorganisation setzen sie sich mit wichtigen politischen Fragen, wie Arbeit, Bildung, Umwelt, Europa und vieles mehr auseinander.
Auch Nichtmitglieder sind dazu eingeladen mitzuwirken.
Kontaktaufnahme erfolgt per Mail oder über unsere Facebookseite, auf der auch unsere Sitzungen angekündigt werden.
Vorsitz: Jonas Neuhaus
Kontakt: jusos[at]spd-castrop-rauxel.de
Facebook: www.facebook.com/JusosCR


Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) ist die größte Arbeitsgemeinschaft in der SPD. Sie ist Plattform für engagierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Betriebsräte, sowie Mitglieder der Gewerkschaften. In der AfA engagieren sich rund 250.000 Betriebs- und Personalräte, Vertrauensleute sowie haupt- und ehrenamtliche GewerkschafterInnen und MitstreiterInnen in den Betriebsgruppen der SPD. Die AfA ist offen für alle Interessierte und auch Nichtmitglieder.
Vorsitz: Dirk Kienast
Kontakt: afa[at]spd-castrop-rauxel.de
Homepage: Link


Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF)

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Sie bringt die Interessen und Forderungen von Frauen in der politischen Willensbildung der Partei zur Geltung. Ziel ist, im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden, Organisationen und der deutschen und internationalen Frauenbewegung gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.
Vorsitz: Gabriele Schulte
Kontakt: asf[at]spd-castrop-rauxel.de
Homepage: Link


Arbeitsgemeinschaft der Älteren (AG 60plus)

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus versteht sich als Zielgruppenorganisation der SPD, die insbesondere inhaltliche Impulse für die SPD geben will und zugleich Vermittlerin zu den Älteren in Organisationen, Verbänden und Institutionen sein will. 1994 gegründet ist sie die jüngste unter den großen Zielgruppenorganisationen in der Partei, zählt aber zu den aktivsten.
Vorsitz: Irmgard Larose
Kontakt: 60plus[at]spd-castrop-rauxel.de
Homepage: Link


Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) 

Bildung und Wissen sind die Schlüsselressourcen unserer Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Sie sind die Grundlage für Lebenschancen und Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen in der Informations- und Wissensgesellschaft und wichtige Voraussetzung für individuelle Lebens- und Berufschancen der Zukunft. Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) ist Plattform für alle SPD-Mitglieder im Bildungsbereich und offen für alle,  die an sozialdemokratischer Bildungspolitik interessiert sind.

Vorsitz: Heike Borek

Kontakt: AfB[at]spd-castrop-rauxel.de
Homepage: Link

Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen (AGS)

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen in der SPD (AGS) ist die Interessenvertretung für Wirtschaft und Mittelstand. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht es,  Marktwirtschaft und soziale Ansprüche in Einklang zu bringen. Die AGS leitet die Wünsche, Anregungen und Sorgen der Wirtschaft und des Mittelstandes an die dafür zuständigen Stellen weiter und bringt sich für die politische Durchsetzung ein. Da die AGS parteioffen arbeitet, kann sich jede/r UnternehmerIn, Selbstständige, aber auch ManagerIn an ihrer Arbeit beteiligen.
Vorsitz: Stefanie Lind
Kontakt: ags[at]spd-castrop-rauxel.de
Homepage: Link

2017  SPD Castrop-Rauxel