logotype

SPD startet in den Wahlkampf

plakat.der.neueMit der 100-Tage-Veranstaltung vor einer Woche fand der Auftakt der SPD in den Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters statt. An diesem Wochenende wurden die ersten Plakate mit dem Bürgermeisterkandidaten Rajko Kravanja im Stadtgebiet aufgestellt. Das Eröffnungsplakat zeigt Rajko Kravanja durch eine Tür kommen mit der Botschaft „Der Neue". „Ich will der neue Bürgermeister von Castrop-Rauxel werden. Ich setze mich mit Leidenschaft und Tatkraft für diese Stadt ein. Ich habe neue Ideen und möchte gemeinsam mit den Bürgern das Beste für unsere Stadt herausholen. Gemeinsam können wir viel erreichen", so Rajko Kravanja.


Bis zur Wahl des Bürgermeisters am 13. September ist einiges geplant. „Wahlkampf ist eine spannende Zeit. Es gibt so viele Möglichkeiten mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Themen werden diskutiert, Argumente ausgetauscht und Anregungen mitgenommen", so Rajko Kravanja. Dazu plant die SPD wie auch in vergangenen Wahlkämpfen Infostände an zentralen Orten, Hausbesuche und natürlich werden auch die erfolgreichen Kuchentermine fortgeführt. „Ich freue mich auf den Wahlkampf. Ich möchte viele Menschen treffen und kennenlernen. Nur so kann ich für unsere Stadt etwas bewegen. Die bisherigen „runden Tische" in den Ortsteilen werden unter Motto laufen „Ich bringe die Wurst mit, Sie geben Ihren Senf dazu" ", so Kravanja.


Wer Kravanja treffen oder zu einem Kuchentermin („Sie kochen Kaffee, ich bringe Kuchen mit" oder auch „Ich bringe die Wurst mit, Sie geben Ihren Senf dazu") einladen möchte, kann sich im SPD-Bürgerbüro telefonisch unter 02305/14896 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

2019  SPD Castrop-Rauxel