logotype

Rajko Kravanja (SPD) empfängt Thomas Oppermann

oppermann.2Thomas Oppermann, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion und innenpolitischer Experte der SPD, kommt am Dienstag, den 18. August, nach Castrop-Rauxel, um mit SPD-Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja über die finanzielle Lage der Kommunen im Ruhrgebiet und speziell in Castrop-Rauxel zu sprechen. „In der SPD-Bundestagsfraktion ist die desolate Lage der Ruhrgebietskommunen bekannt, dennoch möchte ich Oppermann noch mal Argumente in der Auseinandersetzung mit der CDU mitgeben und für schnelle Finanzhilfen werben", erklärt Kravanja sein Ziel des Gespräches. Darüber hinaus wird der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag Informationen über das Investitionspaket des Bundes für finanzschwache Kommunen aus erster Hand geben. Castrop-Rauxel soll demnach rund acht Millionen Euro für dringende Sanierungsmaßnahmen erhalten.

Thomas Oppermann wird sich am Vormittag zunächst mit Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja, dem Bundestagsabgeordneten Frank Schwabe, Bürgermeister Johannes Beisenherz, der Kämmerin Annemarie Tesch und dem Landrat Cay Süberkrüb austauschen. Ab ca. 12:15 Uhr wird sich Thomas Oppermann in der Altstadt im Rahmen eines Infostandes den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern stellen.

2018  SPD Castrop-Rauxel