logotype

Rajko Kravanja zu Besuch in der blueBOX

Am Montag besuchte SPD-Bürgermeisterkandidat Rajko Kravanja die Medienagentur blueBOX im Erinpark. Dort präsentierte der Geschäftsführer Birger Wunderlich die neu entwickelte „holoSTAGE", mit der dreidimensional mittels Laser Gegenstände abgebildet werden können. Für die Einweihung der neuen Errungenschaft bereitete der Koch der deutschen Nationalmannschaft2015-09-08.Foto.Bluebox Rainer Schorer gemeinsam mit Rajko Kravanja eine Currywurst zu. Dabei konnten alle Schritte bei der Zubereitung auf der „holoSTAGE" in bildlicher Form mitverfolgt werden. „Die Medienagentur blueBOX ist ein sehr innovatives Unternehmen im Ruhrgebiet, das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. Sie ist als größter Filmproduzent im Ruhrgebiet ausgezeichnet worden. Die neue Entwicklung im Bereich der Holografie ist sehr beeindruckend", zeigte sich Rajko Kravanja begeistert. So kommt die „holoSTAGE" unter anderem auch bei der Internationalen Automobil-Ausstellung zum Einsatz. Darüber hinaus stellt die Agentur mit rund 30 Mitarbeitern 3D-Drucker und 3D-Brillen, die mit einem Handy und der entsprechenden App funktionieren, her.
Eigentlich wollte die holografisch gewürzte Kochshow gemeinsam mit Hannelore Kraft stattfinden, die auf Einladung von Rajko Kravanja die Einweihung der Neuentwicklung vornehmen sollte. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von neu ankommenden Flüchtlingen in Nordrhein-Westfalen musste sie anlässlich einer Krisensitzung kurzfristig absagen. Zugleich sicherte sie zu, den Unternehmensbesuch nachzuholen.
Im Anschluss gab es für alle Interessierten Currywurst auf dem Außengelände. Mit dabei waren auch Bürgermeister Johannes Beisenherz, Bundestagsabgeordneter Frank Schwabe, Landtagsabgeordnete Eva Steininger-Bludau und Landrat Cay Süberkrüb.

2019  SPD Castrop-Rauxel