4. Für ein weltoffenes und zukunftsfähiges Castrop-Rauxel

 

Die Sozialdemokratie tritt mit einem umfassenden Programm an. Mit einer guten Grundlage für fünf gute Jahre gestaltender, sozialer und demokratischer Politik.

Und wir treten an, Castrop-Rauxel weltoffen und tolerant zu gestalten. In der Achtung und Anerkennung jedes anderen. Wir treten rassistischen menschenfeindlichen Organisationen, Parteien und Einzelpersonen mit aller Entschlossenheit entgegen.


Wir haben klare sozialdemokratische Grundsätze, aber wir wollen die Menschen einbeziehen und die Wegstrecke der nächsten fünf Jahre mit Ihnen gemeinsam gehen!


Dafür brauchen wir Unterstützung, dafür brauchen wir möglichst viele Stimmen am 30. August.


Für eine möglichst starke SPD und für Bürgermeister Johannes Beisenherz an der Spitze.


Damit wir möglichst viel von diesem Programm umsetzen können.

Dafür werben wir.


 

 

Hinterlasse eine Antwort